Zeitraum
1. & 2. & 3. Umdrehung, Jahr 300 AL


Langsam ist zu spüren, dass sich der lange Sommer seinem Ende neigt. Im Süden können sich die warmen Temperaturen noch halten, doch im Norden, im Grünen Tal, in den Flusslanden und auf den Eiseninseln wird es zunehmend kälter.
Information
Unsere Gesuche

Dringend gesucht werden: Jaime Lannister, Ellaria Sand, Melisandre, Daario Naharis, Catelyn Stark, Lancel Lennister, Wildinge, Sklaven und Mitglieder der Nachtwache und viele mehr.

Gesuche der Mitglieder
Unsere Regeln
Deine Bewerbung
Was bisher geschah...
Neuigkeiten

• Renly Baratheon ist König •
• Belagerung von Rosengarten durch Lennister Soldaten
• Cersei Lennister flüchtet nach Dorne, 'offiziell' aber auf Casterlystein •
• Robb Stark gründet die Garde des Nordens •
• Bran Stark reist hinter die Mauer •
• Theon Graufreud als Geisel der Lennister •
• Daenerys Targaryen verliert ihren Verstand durch eine noch unentdeckte Vergiftung •
#1

My lovely Paramour

in Liebe 10.06.2017 13:07
von Oberyn Martell | 1.116 Beiträge








Name: Oberyn Martell
Alter & Geburtsjahr: 40 & 258 n. A. E
Haus: Martell
Herkunft: Dorne, Sandstein
Wohnort: Dorne, Sonnspeer
Standort: Grenzgebiet von Dorne zu den Sturmlanden (Küste)
Tätigkeit: Prinz, Krieger, Reisender
Religion: Nichts davon
Treue: Sich selbst, Arianne Martell, (den Targaryens)
Avatar: Pedro Pascal

Geschichte:
Oberyn verbrachte seine Kindheit auf Sandstein, wo er zusammen mit seiner Schwester, Prinzessin Elia, aufwuchs. Die beiden waren unzertrennlich; mit seinem Bruder Doran dagegen hatte er aufgrund des großen Altersunterschiedes eine weniger enge Beziehung. Als Oberyn jung war, beabsichtigte die Regentin von Dorne, Oberyn oder seine Schwester Elia mit einem von Lord Tywins Kindern oder gleich beide mit beiden Zwillingen zu verloben. Zu diesen Zweck besuchten sie Casterlystein, wo sie Cersei, Jaime und den neu geborenen Tyrion Lennister kennenlernten. Jedoch kamen sie nur kurz nach Joanna Lennisters Tod auf der Burg an, welcher Lord Tywin unempfänglich für alles andere gemacht hatte; die geplante Hochzeit der Geschwister mit den Zwillingen von Casterlystein kam nie zustande.

An seinem sechzehnten Geburtstag wurde Oberyn im Bett mit der Liebhaberin von Lord Edgar Yronwood erwischt, worauf ihn der Herr von Yronwood zu einem Duell herausforderte. Nach diesem Kampf, in dessen Verlauf beide Kämpfer Wunden davonzogen, begannen Lord Edgars Wunden zu eitern, und letztendlich starb dieser. Es kam das Gerücht auf, Oberyn habe seine Klinge vergiftet, worauf er den Spitznamen "die Rote Viper" erhielt.

Damit das Haus Martell den Frieden wieder herstellen konnte, wurde Oberyn temporär nach Altsass geschickt, später auch nach Lys. In Altsass studierte er an der Zitadelle, wo er sechs Kettenglieder an seiner Maesterkette schmiedete, ehe er gelangweilt war. In Lys lernte er mehr über Gifte und angeblich noch dunklere Künste. Anschließend bereiste er die Freien Städte, schloss sich der Söldner-Kompanie der Zweitgeborenen an und gründete später seine eigene Söldnergesellschaft, die bekannt war für ihre Geldgier und Gnadenlosigkeit.

Auch nach seinen Jahren in Essos führte Oberyn ein wechselhaftes Leben; er reiste durch die Welt, heiratete niemals und entwickelte sich zu einem gefürchteten Kämpfer. Seine außergewöhnliche Geschwindigkeit und seine Fertigkeit mit Schwert und Speer sind legendär. Oberyn ist ein energischer, gesunder Mann mit scharfem Witz und einer "mit Widerhaken versehenen" Zunge. Er ist abenteuerlustig, furchtlos und ohne Respekt vor Sitten und Moral; es wird ihm nachgesagt, dass er im Bett sowohl Männer als auch Frauen begehrt.

Prinz Oberyn wurde selten besiegt; jedoch wurde er einst von Prinz Rhaegar Targaryen in einem Turnier auf Sturmkap vom Pferd gestoßen. Nach dem Tod seiner geliebten Schwester Elia im Verlauf von Roberts Rebellion wollte Oberyn für die Targaryen weiterkämpfen, insbesondere für Viserys Targaryens Erbe, damit er die Chance bekäme, Elia zu rächen, die durch die Lennisters, die Gegner der Targaryen, getötet wurde. Er wurde jedoch von seinem älteren Bruder Doran, dem Fürsten von Sonnspeer, und von Jon Arryn, welcher den Martells Elias Gebeine übergab, beruhigt.

Persönlichkeit: Höflich Rachsüchtig Gutmütig Gefährlich Ehrlich Wild Humorvoll Selbstsicher Entspannt Elegant Wählerisch Edelmütig Anspruchsvoll Munter Charmand Optimistisch Würdevoll Großzügig










Name: Ellaria Sand
Alter & Geburtsjahr: 39 - 40
Haus: Keines (Halb Uller)
Herkunft: Dorne, Höllheim
Wohnort: Dorne, Sonnspeer
Standort: Dorne, Sonnspeer
Tätigkeit: Geliebte der roten Viper, Mutter der Sandschlangen
Religion: Keine
Treue: Familie Martell, (den Targaryens) und sich selbst

Geschichte: Viel über Ellaria's Vergangenheit ist nicht bekannt. Sie ist ein Bastard von Lord Harmen Uller aus Dorne und einer unbekannten Frau. Wie ihre duzent Geschwister wurde sie in Dorne weder verstoßen noch erniedrigt. Sie benötigte nicht viel Aufmerksamkeit, da sie schon früh lernte ihr eigenes Leben in die Hand zu nehmen. Während eines fürstlichen Festes lernten sich Oberyn und Ellaria kennen, sie schlich sich unter einen Vorwand in das Gemach des Prinzen und es kam zur ersten gemeinsamen Nacht (Ist nirgens vermerkt, war mit der letzte Ellaria aber so abgesprochen). Ab dann konnten sich die beiden kaum noch voneinander lösen, begannen eine sehr offene Liebesbeziehung und sie gebar ihm ganze 5 Töchter.
Persönlichkeit: sehr selbstsicher und dominant, leidenschaftlich, stolz, offen, direkt, stolz auf den Namen Sand, besitzt selbst ein Fabel für Schlangen, Dolche und Gifte aller Art, misstrauisch, weiß mit ihren Reizen umzugehen, so auch mit Worten, hasst die Lannisters und hochnäsigen Lords im Norden, weiß sich zu verteidigen










Wunschavatar: Indira Varma
Beziehung der Charaktere: du bist meine Geliebte
Zukunft der Charaktere:Die Beziehung soll bestehen bleiben. Alles andere können wir ja gemeinsam klären
Probepost oder Probeplay? Probepost aus Sicht des Charas
Was ist mir wichtig? Ich verlange keine Perfektion was die Rechtschreibung anbelangt, Flüchtigkeitsfehler sind völlig ok. Aber du solltest die deutsche Rechtschreibung an sich schon beherrschen
Von der Postinglänge her bin ich auch recht unkompliziert, allerdings sollten es mehr als 4 Zeilen sein
Dritte Person bervorzuge ich persönlich. Macht mir aber auch nichts, wenns die erste ist

Meine letzten Worte an dich: Bitte komm schnell zu mir, ich vermisse dich


This is a big and beautiful world. Most of us live and die in the same corner where we were born and never get to see any of it. I don't want to be most of us
nach oben springen

Legende

Besucher
5 Mitglieder und 4 Gäste sind Online:
Sôna Ilon, Ayara Westerling, Daenerys TargaryenA, Jares Karstark, Elenya

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Rosyn
Besucherzähler
Heute waren 17 Gäste und 18 Mitglieder, gestern 48 Gäste und 35 Mitglieder online.

Forum Statistiken

Userfarben : Team, Könige/ Königinnen, Adel, Landadel, Bürgerliche, Nachtwache, Wildlinge, Freie Bürger, Sklaven, Tiere, Probezeit,
Xobor Forum Software von Xobor