Zeitraum
4. & 5. & 6. Umdrehung, Jahr 300 AL


Langsam ist zu spüren, dass sich der lange Sommer seinem Ende neigt. Im Süden können sich die warmen Temperaturen noch halten, doch im Norden, im Grünen Tal, in den Flusslanden und auf den Eiseninseln wird es zunehmend kälter.
Information
Unsere Gesuche

Dringend gesucht werden: Jaime Lannister, Cersei Lannister, Tommen Baratheon, Oberyn Martell, Ellaria Sand, Daario Naharis, Catelyn Stark, Lancel Lennister, Bronn, Mance Rayder, Tormund Riesentod, Sandschlangen, Wildinge, Sklaven und Mitglieder der Nachtwache und viele mehr.

Gesuche der Mitglieder
Unsere Regeln
Deine Bewerbung
Was bisher geschah...
Neuigkeiten

• Renly Baratheon ist König •
• Rosengarten in Besitz der Lennisters
• Cersei Lannister flüchtet mit ihrer Familie nach Casterlystein •
• Robb Stark gründet die Garde des Nordens •
• Bran Stark reist hinter die Mauer •
• Theon Graufreud als Geisel der Lennister •
• Daenerys Targaryen verliert ihren Verstand durch eine noch unentdeckte Vergiftung •
#1

Gregor Clegane - mein Unberechenbarer Ehemann gesucht

in Liebe 10.10.2017 19:43
von Talea Clegane | 124 Beiträge








Name: Talea Clegane
Alter: 21 Jahre
Haus: Clegane ehemals Thorn
Herkunft: Westlande
Wohnort: Cleganes Keep
Standort: Casterly Rock
Tätigkeit: Lady, Ehefrau, Mutter
Religion: im Glauben an die Sieben erzogen worden allerdings recht ungläubig
Treue: Lannister/Baratheon
Avatar: Emily Browning

Geschichte: Die junge Talea Thron ist als einziges Mädchen des Hauses Thorn in einer liebevollen Familie aufgewachsen. Sie genoß viele Freiheiten auf dem Land ihrer Familie, lernte die Selbstverteidigung mit dem Dolch und spielte mit den Tieren.
Zudem war sie eine fleißige Schülerin der Septa und des Maester des Hauses.
Denn trotz, dass ihr Vater stehts gut zu ihr war so legte er doch große Stücke auf seine zwei einzigen Kinder. Es ging darum das Haus Thorn nicht aussterben zu lassen. Ihr Haus war nämlich nach der Rebellion Robert Baratheons sehr geschwächt. Hielt ihr Haus doch bis zum ende des Krieges zu den Targaryens, wobei nur ihr Vater Pawll Thorn und ihr Onkel Allisar Thorn überlebten. Da ihr Onkel Allisar Thorn der Nachtwache beigetreten ist um einer Hinrichtung zu entgehen, wurde ihr Vater zum Lord des Hauses Thorn. Viele Kinder warem ihm aber nicht vergönnt, da seine Frau, Taleas Mutter dem Fieber erlag. Bis jetzt hat ihr Vater es aber nicht übers Herz gebracht erneut zu heiraten.
Talea selbst hält dies für die einzige Schwäche ihres Vaters, erwartete dieser doch von seinen Kindern alles zu tun um ihr Haus wieder zu größerer Macht zu bringen.
Als Talea dann ihre Blutungen bekam suchte ihr Vater lange nach einer guten Partie für sie und fand diese, einige Jahre später in Gregor Clegane. Talea kannte viele üble Geschichten über diesen Mann, dennoch lies sie sich nicht einschüchtern und nutzte den Ausgebrochenen Krieg der Könige, als Ausrede dafür nach Königsmund zu reisen. Dort schaffte sie es schnell eine der Hofdamen von Königinsregentin Cersei Lannister zu werden.
In Königsmund heiratete die junge Lady dann ihren Verlobten und wurde das weibliche Oberhaupt der Clegane. Kurz darauf zog ihr neuer Ehemann dann in den Krieg und in der darauf Folgenden Schlacht wurde Königsmund eingenommen. Gerade noch rechtzeitig und mit der Hilfe von Aslan Lannister gelang es Talea nach Casterly Rock zu fliehen.
Seit dem Anfang der 6ten Umdrehung ist Talea zudem von Gregor Schwanger und bekam am 29 Tag der 2 Umdrehung ihren Sohn Kylion. Dieser hält seit dem Tag seiner Geburt die junge Lady auf Trap.

Persönlichkeit: Talea wirkt durch ihre geringe größe, ihre zierliche Figur und ihr puppenhaftes Gesicht wie eine brave und unschuldige Lady.
Sie liebt Tiere und Feiern, Menschen die sie nicht kennen unterschätzen sie fast immer.
Denn auch wen Talea eine "gute Seele" ist so weiß sie doch was sie will. Zwar besitzt sie keinerlei kriegerische Fertigkeiten außer dem Gebrauch eines Dolches zur Selbstverteidigung, aber sie ist schlau und weiß sich darauf zu verstehen zu schauspielern und Menschen zu manipulieren. Außerdem interessiert sie sich für die Heilkunde und lernt in diesem Gebiet einfach nie aus – Genauso wenig wie im Bereich der Giftmischerei, die wie die andere Seite der Medaille zu der Heilkunst gehört.
Ihr Vater erzog sie dazu stehts nach Hohem zu greifen, da seit Robert Baratheons Rebellion, das Haus Thorn sehr an stärke verloren hat.
Der wichtigste Mensch in ihrem Leben ist ihr Bruder Ragnar, für ihn würde sie alles tun und nur bei ihm fühlt sie sich wirklich zu Hause und beschützt. Ihr Sohn Kylion ist dafür seit er in ihrem Leib herangewachsen ist wie ein Teil von ihr und nie wieder kann sie sich ein Leben ohne ihn Vorstellen











Name: Gregor Clegane
Alter & Geburtsjahr: 266 n.A.E.
Haus: Clegane
Herkunft: Westlande
Wohnort: Cleganes Keep
Standort: Casterly Rock
Tätigkeit: Ser und treuer Ergebener von Tywin Lannister
Religion: Glaube an die Sieben
Treue: Tywin Lannister
;
Geschichte: Die Geschichte von Gregor Clegane müsste bekannt sein wenn nicht kann man sie auf etlichen Seiten im Internet nocheinmal nachlesen. Die einzige Änderung in der Geschichte ist das Gregor nun eben mit Talea verheiratet ist und ein Kind hat.
Persönlichkeit: Auch die Persönlichkeit des Berges sollte bekannt sein, allerdings kann man diese gern passend ausbauen und ihr mehr eigene Tiefe geben










Wunschavatar: Hafþór Júlíus Björnsson
Beziehung der Charaktere: Wir sind verheiratet
Zukunft der Charaktere: Nun von all deinen Frauen hab ich es am längsten durchgehalten. Ob wir einfach prakmatisch nebeneinander her leben oder es doch noch zu wahren Gefühlen kommt, dass will ich offenlassen und lieber gemeinsam mit dir entscheiden.
Probepost oder Probeplay?
Was ist mir wichtig? Ich will das du wirklich lust an der Rolle hast und nicht nach kurzer Zeit wieder in der Versenkung verschwindest. Da ich mich leider schon einmal mich von einem Gregor verabschieden musste.
Ansonsten bin ich eigentlich recht offen für alles, mir ist es egal in welcher Perspektive du schreibst oder wie viel Zeilen dein Post hat. Auch verlange ich nicht Pro Tag ein Post, sondern warte gerne auch einmal und verstehe es wenn jemand ein Leben abseits des Internets hat.

Meine letzten Worte an dich: Ich freue mich auf dich und hoffe meinen unberechenbaren Mann bald wieder bei mir zu haben



zuletzt bearbeitet 11.10.2017 00:02 | nach oben springen

Legende

Besucher
3 Mitglieder und 1 Gast sind Online:
Meera Rois, Morgan Payn, Sygerik Schwarzfell

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ellaria Sand
Besucherzähler
Heute waren 13 Gäste und 14 Mitglieder, gestern 54 Gäste und 30 Mitglieder online.

Forum Statistiken

Userfarben : Team, Könige/ Königinnen, Adel, Landadel, Bürgerliche, Nachtwache, Wildlinge, Freie Bürger, Sklaven, Tiere, Probezeit,
Xobor Forum Software von Xobor