Zeitraum

Jahr 301 AL



Langsam ist zu spüren, dass sich der lange Sommer seinem Ende neigt. Im Süden können sich die warmen Temperaturen noch halten, doch im Norden, im Grünen Tal, in den Flusslanden und auf den Eiseninseln wird es zunehmend kälter.


Gesuche

Jon Snow • Arya Stark • Rickon Stark • Jaime Lannister • Tyrion Lannister • Myrcella Baratheon • Petyr Baelish • Loras Tyrell • Olenna Tyrell • Ellaria Sand • Sandschlangen • Jorah Mormont • Daario Naharis • Missandei • Sklaven • Manke Rayder • Tormund Riesentod • Wildinge • Samwell Tarly • Benjen Stark • Mitglieder der Nachtwache



◅ Gesuche der Mitglieder ▻


◅ Unsere Regeln ▻


◅ Deine Bewerbung ▻


◅ Was bisher geschah... ▻

Historie

• Stannis Baratheon wird von Margaery Baratheon gestürzt •
• Margaery Baratheon regiert in Königsmund •
• Glaubenskrieg in Königsmund •
• Robb Stark kehrt nach Winterfell zurück •
• Robb Stark lässt die Wildlinge die Mauer passieren •
• Theon Graufreud wird aus der Gefangenschaft entlassen •
• Kampf um Rosengarten •
• Daenerys Targaryen erholt sich von ihrer Vergiftung •

#1

Geliebte Schwestern! - Sandschlangen

in Familie 31.05.2018 23:56
von Tyene Sand | 29 Beiträge







Name: Tyene Sand
Alter & Geburtsjahr: 276 n.A.E., 25 Jahre alt
Haus: Bastard aus dem Hause Martell
Herkunft: Dorne, Sonnspeer
Wohnort: Sonnspeer
Standort: Meereen
Tätigkeit: Hofdame, Sandschlange, gibt sich regelmäßig als Septa aus
Religion: Glaube an die Sieben
Treue: Oberyn Martell, Rhaenys Targaryen, Arianne Martell
Avatar: Natalia Vodianova


Geschichte: Tyene kam 276 nach Aegons Eroberung, als "vierte" Bastardtochter von Prinz Oberyn Martell, zur Welt. Ihre Mutter, eine Septa, las ihr täglich aus dem „heiligen Buch der Sieben“ vor. Dieses Buch besitzt Tyene nach wie vor und liest täglich daraus. Aufgrund ihres Standes, konnte ihre Mutter sie leider nicht behalten und so wuchs sie bei ihrem Vater in den Wassergärten auf. Sie ist zusammen mit ihren älteren Schwestern (Rhaenys Targaryen eingeschlossen) und ihrer Cousine aufgewachsen. Zu letzterer baute sie schon früh die engste Bindung auf. Zusammen mit Arianne wurde sie unterrichtet, lernte schreiben, lesen, reiten und tanzen. Von klein auf teilte sie alles mit ihrer Cousine und diese alles mit ihr. Sie waren noch keine 11, da hatten sie zusammen ihren ersten Wein geklaut und gekostet. Auch ihre erste sexuelle Erfahrung teilten sie, indem sie zusammen einen Jungen verführten. Einst besuchte sie mit ihren Schwestern und ihrer Cousine ihre Mutter, dafür mussten sie den Fluss Mander überqueren. Die Reise war lang und anstrengend, doch sie wurden mit offenen Armen empfangen. Ein Jahr drauf nahm ihr Vater sie, ihre Schwester Sarella und Arianne mit nach Shandystone, wo Oberyn Tyene beibrachte Vipern zu melken. Von all ihren Schwestern ist sie die einzige die dieses Handwerk einwandfrei beherrscht und es auch anwendet. Tyenes bevorzugte Waffe ist Gift. Als Arianne das heiratsfähige Alter erreichte und Prinz Doran ihr verbat Lord Willas zu treffen, brachen Arianne und Tyene heimlich auf, um Arianne in Rosengarten mit Willas Tyrell zu vermählen. Die Mädchen wurden jedoch bereits in Vaith wieder von Oberyn abgefangen und zurück nach Sonnspeer gebracht. Vor allem mit ihren älteren Schwestern verbindet sie viel, wenngleich sie einen gesundes Konkurrenzverhalten an den Tag legen. Da Oberyns Töchter mit Ellaria wesentlich jünger sind, ist ihre Bindung nicht so stark. Dies heißt jedoch nicht, dass sie ihre kleinen Schwestern nicht vergöttert. Zwar unterscheidet Tyene sich äußerlich von ihren Geschwistern und ihrem Vater am meisten, doch hat sie sein Temperament vererbt bekommen. Als junges Mädchen träumte sie davon eine Septa zu werden und den „Sieben“ zu dienen, Ihr lüsterner Charakter machte ihr da jedoch einen Strich durch die Rechnung. Ihre ersten sexuellen Erfahrungen machte sie im sehr jungen Alter. Ihre Jungfräulichkeit verlor sie bereits vor ihrem 14 Namenstag, seither nimmt sie auch Mondtee. Wie ihr Vater hat Tyene eine Schwäche für hübsche Gesichter, dabei ist es ihr gleich ob die Person vor ihr weiblich oder männlich ist. Sie ist noch nie wirklich verliebt gewesen, hat als Kind jedoch stets von Prinzen geträumt. Mittlerweile ist sie sich jedoch nicht sicher, ob sie je eine Person finden wird, die ihr ausreichen wird.
Zwar ist Tyene ein Bastard, doch ein anerkannter und von hoher Geburt und Erziehung. Bislang ist jedoch kein Heiratskandidat in Sicht. Zu der Geliebten ihres Vaters pflegt sie ein gutes Verhältnis, da diese auch die Mutter ihrer 4 jüngsten Schwestern ist.
Da sie nie eine sonderlich enge Bindung zu ihren Onkel Doran, noch zu ihrem Cousin hatte war sie über den plötzlichen Verlust dieser nicht sonderlich erschüttert. Zwar hatte Tyene nichts mit dem Attentat auf ihren Onkel zu tun, versuchte ihre Genugtuung jedoch auch nicht zu verbergen. Prinz Doran war in ihren Augen stets ein schwacher Herrscher gewesen und ihr Vater hatte in den letzten Jahren, immer mehr der Landesgeschäfte übernehmen müssen. Viel eher machte sie sich sorgen um Ariannes Gemütszustand, denn diese hatte sich sofort zurückgezogen gehabt, während Prinz Oberyn in Ariannes Namen die Regierungsgeschäfte übernommen hatte.. Tyene ist zusammen mit Rhaenys Targaryen nach Essos aufgebrochen..

Persönlichkeit: Tyene hat eine zwiespältige Persönlichkeit. Einerseits ist sie für ihr willkürliches Verhalten bekannt, da sie keine Rücksicht auf allgemein gültige Regeln oder Menschen nimmt und stets ihre eigenen Interessen über das anderer stellt, andererseits wirkt sie liebevoll und fürsorglich. Sie weist keinerlei Selbstzweifel auf und ist sich ihrer Sache stets sicher. Andere Menschen betrügt und hintergeht sie ohne mit der Wimper zu zucken. Neben diesen tückischen Charakterzügen kann sie jedoch auch süß und vertrauenerweckend auftreten. Tyene hat nicht viele Freunde, pflegt die wenigen engen Beziehungen die sie hat deshalb auch umso umsichtiger. Sie ist eine sehr religiöse Person, betet drei Mal täglich und nimmt regelmäßig an den Messen teil. Hätte sie nicht die Fleischeslust ihres Vaters vererbt bekommen, wäre sie in einen Orden getreten. Auf Sex zu verzichten kommt für sie jedoch nicht in Frage. Und obgleich sie äußerlich zierlich und unschuldig wirkt, ist sie hoch manipulativ. Sie steht nur drei Personen wirklich loyal Gegenüber, ihrem Vater, Prinz Oberyn, und ihren Cousinen, Arianne und Rhaenys. Für das ungeübte Auge scheint sie eine sehr friedfertige Person zu sein, denn sie legt Streit schnell bei Seite, vergisst jedoch nichts und ist sehr nachtragend.
Stärken: Tyene ist intelligent, gebildet und belesen. Sie beherrscht den Umgang mit Messer und Speer, ist vielleicht sogar gefährlicher als Obara. Kennst sich mit Schlangen- und Pflanzengiften aus, sowie der Heilmedizin. Sie hat eine sehr schöne Gesangsstimme. Sie spielt gerne kleine Spiele mit ihren "Opfern/Auserkorenen", bevor sie diese Verführt.











Name: Obara Sand
Alter & Geburtsjahr: 271 n.A.E., 30 Jahre alt
Haus: Bastard aus dem Hause Martell
Herkunft: Weite, Altsass
Wohnort: Dorne, Sonnspeer
Standort: Dorne
Tätigkeit: Sandschlange
Religion: Glaube and die Sieben oder kein Gott
Treue: Oberyn Martell

Geschichte: Obara wurde 271 nach Aegons Eroberung in Altsass geboren. Ihre Mutter war eine Hure, die einst von Prinz Oberyn bezahlt wurde. Ihre ersten Lebensjahre verbrachte sie bei ihrer Mutter in Altsass. Sie war noch sehr jung, keine zehn, als Oberyn Martell sie, gegen den Willen ihrer Mutter, zu sich holte. Obaras Mutter wollte sie erst nicht weggeben, konnte jedoch nichts gegen Oberyn ausrichten und trank sich in dem darauffolgendem Jahr zu tode. Heute ist Obara das älteste von 8 Kinder (bzw. 9 wenn man Rhaenys Targaryen mitzählt, die offiziell als Oberyns Tochter ausgegeben wurde. Zu ihren jüngeren Schwestern pflegt sie das wohl innigste Verhältnis. Obara wurde von ihrem Vater trainiert. Ihre bevorzugte Waffe ist das Speer.
Persönlichkeit: Sie hat einen hitzigen Charakter. Sich selbst sieht sie als Kriegerin. Im Gegensatz zu den Ladys in ihrer Umgebung trägt sie stets Hosen. Sie ist eine gute Kämpferin, lässt sich oftmals jedoch viel zu schnell von ihren Gefühlen leiten.







Wunschavatar: Keisha Castle-Hughes
Beziehung der Charaktere: Wir sind Schwester. Oftmals fühlst du dich mir überlegen und hörst nicht auf meine Ratschläge.
Zukunft der Charaktere: Dies können wir gerne zusammen planen. Da Rhaenys und Sarella ebenfalls vertreten sind, können wir gerne ein Familientreffen arrangieren.
Probepost oder Probeplay? Ist kein muss.
Was ist mir wichtig? Das du Interesse an diesem Charakter zeigst und dir vorstellen kannst diesen längerfristig zu bespielen.
Meine letzten Worte an dich: Meld dich schon an, du kleiner Sturkopf!








Name: Nymeria Sand
Alter & Geburtsjahr: 274 n.A.E., 27 Jahre alt
Haus: Bastard aus dem Hause Martell
Herkunft: Essos, Volantis
Wohnort: Dorne, Sonnspeer
Standort: Dorne
Tätigkeit: Sandschlange
Religion: frei wählbar
Treue: Oberyn Martell

Geschichte: Nymeria Sand wurde 274 nach Aegons Eroberung in Volantis geboren. Sie ist die Tochter von Prinz Oberyn Martell und einer reichen Adeligen aus der Freistaat Volantis. Sie ist das zweitälteste Kind ihres Vaters. Aufgrund ihrer Abstammung ist ihr Spitzname Lady Nym. Obwohl sie ein Bastard ist sieht sie sich selbst nicht als eben solchen. Wie auch ihre anderen Schwestern wurde sie von ihrem Vater nach Dorne geholt und in Sonnspeer aufgezogen. In ihrer Kindheit hat sie gelegentich mit ihrer Schwester Tyene und ihrer Cousine Arianne in den Wassergärten gespielt. Sie ist eine der berüchtigten Sandschlangen.
Persönlichkeit: Nymeria ist eine rachsüchtige Frau, sie ist sehr sturköpfig und nachtragend. Ihr wurde all die Schönheit in die Wiege gelegt, die Obara fehlt. Sie sieht sich selbst mehr als Lady als als Bastard. Ihre Bildung kommt ihr oftmals zu Gute, so setzte Prinz Doran sie oftmals als eine Vertretterin des Hauses Martell bei Verhandlungen ein.







Wunschavatar: Jessica Henwick
Beziehung der Charaktere: Wir sind Schwester. Du bist zwei Jahre älter als ich. Wir haben einen gesunden Konkurrenzkampf untereinander.
Zukunft der Charaktere: Dies können wir gerne zusammen planen. Da Rhaenys und Sarella ebenfalls vertreten sind, können wir gerne ein Familientreffen arrangieren.
Probepost oder Probeplay? Ist kein muss.
Was ist mir wichtig? Das du Interesse an diesem Charakter zeigst und dir vorstellen kannst diesen längerfristig zu bespielen.
Meine letzten Worte an dich: Meld dich schon an, du kleiner Sturkopf!








Name: Elia Sand
Alter & Geburtsjahr: 285 n.A.E., 16 Jahre alt
Haus: Bastard aus dem Hause Martell
Herkunft: Dorne, Sonnspeer
Wohnort: Dorne, Sonnspeer
Standort: Dorne
Tätigkeit: Sandschlange, Hofdame
Religion: frei wählbar
Treue: Oberyn Martell

Geschichte: Elia wurde 285 nach Aegons Eroberung in Sonnspeer geboren. Sie ist die älteste Tochter von Oberyn Martell und Ellaria Sand. Im Gegensatz zu ihren älteren Halbschwestern hatte sie mehr Vorzüge, so konnte sie bei ihrer Mutter aufwachsen. Elia wurde nach ihrer Tante, Elia Martell, benannt. Sie liebt es auszureiten und verbringt ihre Zeit am liebsten in der Natur. Elia gehört dem Haushalt ihrer Cousine Prinzessin Arianne an. Zu ihren Schwestern pflegt sie ein gutes Verhältnis. Zu ihren älteren Schwestern sieht sie auf.
Persönlichkeit: Elia hat eine nette Persönlichkeit und ein großes Herz. Pferde sind ihre Lieblingstiere und sie bringt zum Leidwesen ihrer Mutter Stunden im Stall zu. Oftmals erscheint sie jedoch auch wild und ungezügelt.







Wunschavatar: frei wählbar, Vorschlag: Courtney Eaton
Beziehung der Charaktere: Wir sind Schwester. Du bist einige Jahre jünger als ich, demnach fühle ich mich für dich verantwortlich.
Zukunft der Charaktere: Dies können wir gerne zusammen planen. Da Rhaenys und Sarella ebenfalls vertreten sind, können wir gerne ein Familientreffen arrangieren.
Probepost oder Probeplay? Ist kein muss.
Was ist mir wichtig? Das du Interesse an diesem Charakter zeigst und dir vorstellen kannst diesen längerfristig zu bespielen.
Meine letzten Worte an dich: Meld dich schon an, du kleiner Sturkopf!










Name: Obella Sand
Alter & Geburtsjahr: 13/14 & 287 n.A.E/288 n.A.E.
b]Haus:[/b] Haus Martell
Herkunft: Dorne, Sonnspeer
Wohnort: Dorne, Sonnspeer
Standort: Dorne
Tätigkeit: Sandschlange, Mundschenk
Religion: Glaube an die Sieben, oder keinen Gott
Treue: Oberyn Martell

Geschichte: Obella Sand ist die sechste (siebte) der acht (bzw. 9 wenn man Rhaenys Targaryen mitzählt, die offiziell als Oberyns Tochter ausgegeben wurde.) Bastardtöchter von Prinz Oberyn Martell, auch bekannt als die "SandSnakes". Ihre Mutter ist Oberyns Geliebte, Ellaria Sand.
Obella wurde mit ihrer Mutter und ihren drei Schwestern in die Wassergärten geschickt. Nach der Ankunft von Ser Balon Swann entließ Doran Obella, ihre Mutter und Schwestern wieder.
Obella wurde nach Sonnspeer geschickt, um dort der Ehefrau von Manfrey Martell, Kastellan von Sonnspeer, als Mundschenk zu dienen.

Persönlichkeit:Über ihre Persönlichkeit, ist nicht wirklich viel bekannt, so steht es dir frei, diesen auszuarbeiten..







Wunschavatar: frei wählbar, Vorschlag: Shriya Sharma
Beziehung der Charaktere: Wir sind Schwester. Du bist einige Jahre jünger als ich, demnach fühle ich mich für dich verantwortlich.
Zukunft der Charaktere: Dies können wir gerne zusammen planen. Da Rhaenys und Sarella ebenfalls vertreten sind, können wir gerne ein Familientreffen arrangieren.
Probepost oder Probeplay? Ist kein muss.
Was ist mir wichtig? Das du Interesse an diesem Charakter zeigst und dir vorstellen kannst diesen längerfristig zu bespielen.
Meine letzten Worte an dich: Meld dich schon an, du kleiner Sturkopf!










Name: Dorea Sand
Alter & Geburtsjahr: 9/10 Jahre alt & 291 n.A.E. / 292 n.A.E.
Haus: Haus Martell
Herkunft: Dorne, Sonnspeer
Wohnort: Dorne, Sonnspeer
Standort: Dorne
Tätigkeit: Sandschlange
Religion: [i][grey]Glaube an die Sieben, oder keinen Gott
Treue: Oberyn Martell

Geschichte: Dorea Sand ist die siebte der acht (bzw. 9 wenn man Rhaenys Targaryen mitzählt, die offiziell als Oberyns Tochter ausgegeben wurde.) Bastardtöchter von Prinz Oberyn Martell, bekannt als die "SandSnakes". Ihre Mutter ist Oberyns Geliebte, Ellaria Sand.
Dorea wurde mit ihrer Mutter und ihren drei Schwestern in die Wassergärten geschickt. Nach der Ankunft von Ser Balon Swann entließ Doran Dorea, ihre Mutter und Schwestern wieder.

Persönlichkeit: Von ihrer Persönlichkeit ist nicht viel bekannt, außer, dass sie mit einem Morgenstern, die Orangen von den Bäumen schlägt.







Wunschavatar: frei wählbar, Vorschlag: Sara Arjun
Beziehung der Charaktere: Wir sind Schwester. Du bist einige Jahre jünger als ich, demnach fühle ich mich für dich verantwortlich.
Zukunft der Charaktere: Dies können wir gerne zusammen planen. Da Rhaenys und Sarella ebenfalls vertreten sind, können wir gerne ein Familientreffen arrangieren.
Probepost oder Probeplay? Ist kein muss.
Was ist mir wichtig? Das du Interesse an diesem Charakter zeigst und dir vorstellen kannst diesen längerfristig zu bespielen.
Meine letzten Worte an dich: Meld dich schon an, du kleiner Sturkopf!










Name: Loreza Sand
Alter & Geburtsjahr: 8 Jahre alt & 293 n. A. E
Haus: Haus Martell
Herkunft: Dorne, Sonnspeer
Wohnort: Dorne, Sonnspeer
Standort: Dorne
Tätigkeit: Sandschlange
Religion: Glaube an die Sieben, oder keinen Gott
Treue: Oberyn Martell

Geschichte: Loreza Sand ist die letzte und jüngste der acht (bzw. 9 wenn man Rhaenys Targaryen mitzählt, die offiziell als Oberyns Tochter ausgegeben wurde.) Bastardtöchter von Prinz Oberyn Martell, bekannt als die "SandSnakes". Ihre Mutter ist Oberyns Geliebte, Ellaria Sand.
Loreza wurd mit ihrer Mutter und ihren drei Schwestern in die Wassergärten geschickt. Nach der Ankunft von Ser Balon Swann entließ Doran Loreza, ihre Mutter und Schwestern wieder.


Persönlichkeit:Über ihre Persönlichkeit ist nicht viel bekannt, so steht es dir frei, sie entsprechend zu gestalten.







Wunschavatar: frei wählbar, Vorschlag: Harshaali Malhotra
Beziehung der Charaktere: Wir sind Schwester. Du bist einige Jahre jünger als ich, demnach fühle ich mich für dich verantwortlich.
Zukunft der Charaktere: Dies können wir gerne zusammen planen. Da Rhaenys und Sarella ebenfalls vertreten sind, können wir gerne ein Familientreffen arrangieren.
Probepost oder Probeplay? Ist kein muss.
Was ist mir wichtig? Das du Interesse an diesem Charakter zeigst und dir vorstellen kannst diesen längerfristig zu bespielen.
Meine letzten Worte an dich: Meld dich schon an, du kleiner Sturkopf!


zuletzt bearbeitet 01.06.2018 13:36 | nach oben springen


Besucher
5 Mitglieder und 3 Gäste sind Online:
Ragor, Aegon TargaryenA, Daenerys TargaryenA, Rowena Bayard, Rhaenys Targaryen

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Joy Hill
Besucherzähler
Heute waren 48 Gäste und 10 Mitglieder, gestern 67 Gäste und 17 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1201 Themen und 36825 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:
Aegon Targaryen, Andar Rois, Bran Stark, Daenerys Targaryen, Margaery Baratheon, Meera Rois, Ragor, Rhaenys Targaryen, Rowena Bayard, Sansa Kaltwasser

Xobor Forum Software von Xobor