Important Informations Unsere Gesuche Inplay-Informationen

Informationen zur Geschichte

Hier findest du alle Informationen zu unserer Geschichte und der Hintergrundgeschichte von Game of Thrones.

Das Team

Aegon und Daenerys. Das sind wir. Wir sind jeder Zeit für dich da egal worum es geht.


Gesuche des Forums


Dringend gesucht werden momentan Tommen Baratheon, Jon Snow, Jaime Lannister und viele mehr! Bei Interesse folge einfach

diesem Link und bekomme noch mehr Informationen.


Gesuche der Member


Ständig ist jemand auf der Suche nach jemanden. Wenn du dir gerne einmal ein Gesuch durchlesen möchtest, folge einfach

diesem Link hier. Vielleicht findest du ja etwas, was dich anspricht!

Spielbarer Zeitraum

Es wird momentan die 10.-12. Umdrehung des Jahres 301 AL bespielt und die 1.-3. Umdrehung des Jahres 302 AL.


Aktuelle Geschehnisse

Die tataktische Belagerung von Königsmund kommt zum Ende. Das Volk von Königsmund hungerte und verlor viele Geliebte Menschen. Die Königin Margaery Targaryen verliert ihren Kampf gegen die Lannister und muss fliehen. Königsmund ist am Ende des Jahres 301 AL wieder in den Händen von Cersei Lannister und ihrem Mann.
Margaery Targaryen flieht mit der Hilfe ihres Mannes Aegon nach Rosengarten und verliert bei ihrer Flucht ihren Sohn. Sie verfällt in die große Trauer nach dem Tod eines Kindes.
Im Norden kommt Daenerys Targaryen an, um die Verlobung mit Robb Stark in eine Ehe umzuwandeln. Die Nordmänner sind wenig begeistert von einer weißhaarigen Königin aber jeder, der an die weißen Wanderer glaubt, weiß die Drachen der Königin zu schätzen.
Die Lannister tragen nun die Vormacht im Süden Westeros. Während Tommen seine Fähigkeiten als König erproben soll und in Sturmkap als Lord regiert, sitzt Cersei auf dem eisernen Thron und Myrcella verbleibt in Casterlystein.


Wetter & Reisebedingungen

Das Wetter wird zunehmend kälter. Im Norden ist der Winter bereits eingekehrt. Im Süden spürt man bereits wie sich das Wetter immer weiter abkühlt und die frische Sommerbrise, die alle Jahre lag gewohnt waren, verschwindet.
Die Reisen zu Land dauern nun länger, je nördlicher man ist. Kutschen verlieren häufiger den Halt, Reisekleidung ist nicht ausreichend gewärmt. Immer mehr Reisende müssen mehr Zeit und mehr Halte einplanen.


#1

Tysane Frey - Familienfreund - Knappe

in Freundschaften 24.08.2019 22:22
von Bethany Schwarzhain | 29 Beiträge



• Name • Alter & Geburtsjahr • Herkunft/Haus • Tätigkeit • Titel • Avatar •

• Bethany Schwarzhain • 17 Jahre jung & 284 nach AL • Schwarzhain von Rabenbaum • ihren Brüdern das Leben versüßen • Lady von Rabenbaum • Lily James •




• Loyalität •

• [ ] Margaery Baratheon [ ] Tommen Baratheon/Cersei Lannister [x] Robb Stark [ ] Daenerys Targaryen [ ] sonstiges - bitte angeben! •

• Religion •

• [ ] Glaube an die Sieben [x] Glaube an die alten Götter [ ] Glaube an den ertrunkenen Gott [ ] Glaube an den Herrn des Lichts [ ] keins davon •

• Institution •

• [ ] Hand des Königs [ ] kleiner Rat [ ] Königsgarde [ ] Regenbogengarde [ ] Garde des Nordens [ ] Nachtwache [x] keines davon•




• Meine Geschichte •

• 17 Jahre jung ist der kleine Wildfang der sich Lady Bethany nennt. Kurzgefasst Beth. Als einziges Mädchen des Hauses hatte sie schon immer gewisse Privilegien. Und früh lernte sie sich, das zu nehmen, wonach es ihr beliebte. Ihren Vater hat sie gänzlich um ihren kleinen Finger gewickelt und auch ihre Brüder bedrängt sie, wo sie nur kann. Ihre Mutter ist die strengste Instanz in ihrem Leben. Immer darauf bedacht aus ihrer Tochter eine kleine vorzeigbare Lady zu machen, aufgrund dessen stießen die beiden Frauen nicht allzu selten aneinander. Lange Zeit sah Bethany es nicht ein, warum ihre Brüder sich im Dreck suhlen durften, während sie nicht einmal einen Baum raufklettern durfte. „Es gehört sich nicht für eine Lady auf Bäume zu klettern! Was wenn dir ein Junge unter das Kleid guckt?“ Die warnenden Worte ihrer Nan, werden sie wohl ein Leben lang verfolgen. Damals hatte sie gekichert und vorgeschlagen, nur noch Hosen zu tragen. Schockiert hatte ihre Mutter sich daraufhin wieder härter ihrer Erziehung angenommen. „Du wirst einen Lord heiraten und das Haus führen!“ Lautete stets die Devise. Doch diesen Gedanken hatte sie stets verdrängt, schließlich wollte sie nicht heiraten und erst recht nicht ihre Familie verlassen. „Du brauchst nicht zu heiraten! Ich kann doch das Haus führen und für immer bei dir bleiben!“ Hatte sie einst Bryden angeboten, der ihr daraufhin mitleidig den Kopf getätschelt hatte. Und wie gerne sie eine Zustimmung seinerseits gehört hätte, doch diese blieb aus. Weinend hatte sie sich in Alyns Zimmer geflüchtet und diesen dabei beinahe über den Haufen gerannt. Sie kam immer zu Alyn, wenn es ihr nicht gut ging. Keiner ihrer Brüder konnte so gut zuhören wie er, und Keiner ließ sie daraufhin friedlich neben sich schlummern.
Am Lady sein ist natürlich nicht alles schlecht, zum einen gibt es da die hübschen Kleider, den Schmuck, die Musik, den Tanz, die Sprachen – alles Dinge die Beth geniest und liebt. Jedoch hat sie sich stets mehr gewünscht. Es fiel ihr schwer nur aufgrund ihres Geschlechts auf Dinge zu verzichten, die ihre Brüder ohne weiteres tun durften. Weshalb es immer wieder zu Momenten kam, in denen sie vor allem Bryden und Lucas so lange bearbeitete, bis ihre älteren Brüder einknickten und sie mitnahmen. So kamst sie in die Gunst bereits im zarten Alter von 10 eine Schenke von innen zu sehen. Edmund und Alyn hat sie sogar dazu gebracht ihr heimlich das Schießen mit Pfeil und Bogen zu lehren. „Es ist kein stehlen, wenn wir die Pferde zurückbringen. Außerdem gehören sie doch Vater und du bist sein Erbe, also sind es deine Pferde!“ Lächelte sie Brynden einst vielversprechend an. „Es sei denn du fürchtest gegen ein Mädchen zu verlieren!“ Natürlich hatte ihr Bruder diese wage Unterstellung nicht auf sich beruhen lassen und gemeinsam hatten sie nachts ihr „Rennen“ gemacht.
Zum Leidwesen ihrer Mutter, durfte sie bereits mehr als ein Dutzend Mal der Jagd beiwohnen. Mit den Jahren hat sie gelernt sich wie eine Lady zu geben und ihre Wünsche dezenter durchzusetzen. Obwohl Beth Abenteuer liebt und stets neues sucht, hat sie ihr zuhause noch nie richtig verlassen. Weshalb sie neuerdings Bryden drängt Lucas besuchen zu fahren. Während des Krieges hat sie sich fürchterliche Sorgen um ihre Brüder gemacht. Denn so verschwitzt, grölend und dämlich sie sich manchmal gaben, so sind diese Idioten ihre Brüder und sie wüsste nicht was sie ohne diese machen würde. Zwar ist sie sehr stolz auf Lucas der sich einen Platz als Gardist sichern konnte und auch auf die Zwillinge die nun ihre eigenen Wege eingeschlagen haben, doch fehlen sie ihr unheimlich. Vor einigen Monden verstarb ihr Vater, Tytos Schwarzhain, und sein ältester Sohn Bryden nahm sein Erbe an. •







• Name • Alter & Geburtsjahr • Herkunft/Haus • Tätigkeit • Titel •

• Tysane Frey • 16 - 17 Jahre alt & zwischen 284 und 285 nach AL • Flusslande / Haus Frey vom Kreuzweg • Knappe von Bryden Schwarzhain • Lord Frey (angeboren) •

• Loyalität •

• [ ] Margaery Baratheon [ ] Tommen Baratheon/Cersei Lannister [x] Robb Stark [ ] Daenerys Targaryen [ ] sonstiges - bitte angeben! •

• Religion •

• [x] Glaube an die Sieben [ ] Glaube an die alten Götter [ ] Glaube an den ertrunkenen Gott [ ] Glaube an den Herrn des Lichts [ ] keins davon •

• Institution •

• [ ] Hand des Königs [ ] kleiner Rat [ ] Königsgarde [ ] Regenbogengarde [ ] Garde des Nordens [ ] Nachtwache [x] keines davon•




• Meine Vorstellungen •



• Dein Name lautet Tysane Frey – und du entspringst als einziges Kind der Verbindung zwischen Lothar Frey und Leonella Lefford. Deiner Mutter hast du dein ansprechendes Äußeres zu verdanken, während dein Verstand ebenso gewieft wie der deines Vaters ist. Wir sind entfernte Verwandte und kennen uns demnach schon eine lange Zeit. Seit einigen Jahren bist du Bryden's Knappe, gemeinsam seit ihr in den Krieg gezogen. Vor einigen Monden hat euch euer Weg zurück in die Flusslande und nach Rabenbaum geführt. Mit dem Tod meines Vaters, Lord Tytos, ist nun das Erbe an meinen Bruder gefallen. Mit den aufkommenden Verpflichtungen hat Bryden nicht mehr so viel Zeit für dich, wie gewohnt. Du kannst es kaum erwarten deine Sporen zu bekommen und endlich den Titel Ser tragen zu können.

Idee 1: Du bist eine Frohnatur und ebenso leicht zu begeistern wie Beth. Oder geniest es einfach nur Zeit mit deinen Freunden zu verbringen. Vielleicht treibt uns ja sogar dieselbe Neugierde und Leidenschaft voran. Das Leben scheint viel zu kostbar um es an sich vorbeiziehen zu lassen. Wir teilen gerne unsere Träume miteinander, eines Tages die Welt zu bereisen.

Idee 2: Stolz – eingebildet – nervtötend, so würde Beth dich beschreiben. Zuversichtlich bist du ohne Frage, doch auch ein Großkotz und sobald Bryden nicht in der Nähe ist, eine einzige Plage. Eigensinnig wie starrköpfig, geraten wir ab und an aneinander. Du kennst wohl jeden unangebrachten Scherz, der Flusslande, und lässt mich nur allzu gerne daran teilhaben. •







• Wunschavatar • Probepost •

• frei wählbar, ich behalte mir aber ein Veto vor (Anregungen wären: Douglas Booth, Ruairi O'Connor • [ ] ja [ ] nein [x] ein alter •



zuletzt bearbeitet 24.08.2019 22:39 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ilyana
Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste , gestern 26 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1368 Themen und 39488 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: