Zeitraum
4. & 5. & 6. Umdrehung, Jahr 300 AL


Langsam ist zu spüren, dass sich der lange Sommer seinem Ende neigt. Im Süden können sich die warmen Temperaturen noch halten, doch im Norden, im Grünen Tal, in den Flusslanden und auf den Eiseninseln wird es zunehmend kälter.
Information
Unsere Gesuche

Dringend gesucht werden: Jaime Lannister, Ellaria Sand, Daario Naharis, Catelyn Stark, Lancel Lennister, Wildinge, Sklaven und Mitglieder der Nachtwache und viele mehr.

Gesuche der Mitglieder
Unsere Regeln
Deine Bewerbung
Was bisher geschah...
Neuigkeiten

• Renly Baratheon ist König •
• Rosengarten in Besitz der Lennisters
• Cersei Lennister flüchtet nach Dorne, 'offiziell' aber auf Casterlystein •
• Robb Stark gründet die Garde des Nordens •
• Bran Stark reist hinter die Mauer •
• Theon Graufreud als Geisel der Lennister •
• Daenerys Targaryen verliert ihren Verstand durch eine noch unentdeckte Vergiftung •
#1

Home isn´t a place it´s a person

in Sammelstelle 20.11.2016 21:30
von Aran Naeroris | 74 Beiträge



Name: Aran Naeroris
Alter: 27 Jahre
Wohnort | Standort: Meeren, Sklavenviertel
Haus: x
Institution: [x] keins davon
Zugehörigkeit: [x] Sklaven
Religion: [x] Glaube an die alten Götter
Avatar: Jensen Ackles
Meine Geschichte: Schon meine Eltern wurden mit einem Sklavenhalsband geboren und so auch ich. Doch im Gegensatz zu ihnen wuchs ich nicht bei ihnen auf sondern wurde an eine alte Frau weitergegeben, die mich alles lehrte und mich zu dem Menschen machte, der ich heute bin. Dank ihr war ich dennoch stolz auf mich selbst, auch wenn ich ein Sklave war und von meinem Herr verprügelt wurde. Ich hielt mich still und bedeckt, so wie man es von einem Sklaven erwarten würde. Doch eines Tages stellte ich mich gegen einen Meister, um das Leben einer jungen Frau zu schützen. So fühlte sich mein Herr betrogen und bloßgestellt und vermutlich wäre es für mich der Tod gewesen, hätte sich nicht die alte Frau - Mamie Rila - für mich eingesetzt und gesagt ich könnte meinem Meister mehr Ehre bringen, wenn er mich in die Arenen verkauft. So hatte sie wenigstens für einige Zeit mein Leben gerettet. So landete ich in der Kamparena und bekam eine lausige Ausbildung. Allerdings erwies ich ein erschreckend großes Talent zum kämpfen. Seit neustem heißt es, dass der bester Kämpfer der Sklavenbucht erwählt werden soll und die Freiheit geschenkt bekommt. Als hätte Mamie Rila gewusst, dass ich hier eine Chance auf mein Leben bekam. Und auch wenn der Preis für meine Freiheit groß war, wusste ich doch, dass ich bereit war ihn zu zahlen.



Name:

Mamie Rila - kann auch gerne verändert werden
freiwählbar
freiwählbar

Alter:

um die 50-60 Jahre
25-30 Jahre
25-30 Jahre

Wohnort | Standort:

Meeren
Meeren
Meeren

Institution:

[x] keins davon

Zugehörigkeit:

Sklaven
Sklaven
Freier Bürger

Religion:

Glaube an die alten Götter
Glaube an die alten Götter
Glaube an die alten Götter

Wunschavatar:

leider habe ich keinen Avatar gefunden, der mich wirklich überzeugt hat, daher überlasse ich dir die Entscheidung - ich behalte allerdings mein Vetorecht vor
Jared Padalecki - verhandelbar, aber ich behalte mein Vetorecht
Luke Pasqualino - verhandelbar, aber ich behalte mein Vetorecht

Unsere Beziehung zueinander:

Du bist wie meine Mutter

Wir sind Brüder füreinander
Wir sind sehr gute Freunde

Meine Vorstellungen:

Als ich geboren wurde, konnten meine leiblichen Eltern mich nicht ernähren und setzten mich vor deine Türschwelle. Du hast mich wie deinen eignen Sohn aufgezogen und liebst mich auch wie einer. Du würdest alles für mich tun, um mich zu schützen.

Du bist der leibliche Sohn von Mamie Rila und wir sind miteinander aufgewachsen, wenn wir nicht gerade unseren Herren dienen mussten. Wir würden alles füreinander tun.

Du bist einer der Ausbilder und musst nicht in die Grube. Du bist im Gegensatz zu den anderen freien Bürgern der Stadt gut zu den Sklaven und besitzt selber nur ein, weil du musst. Du versuchst den Sklaven in der Kampfgrube besonders gut auszubilden damit sie eine größere Chance hätten zu überleben. Nach meinem ersten Kampf aus dem ich als Sieger herausging, fiel deine Aufmerksamkeit auf mich und du hast mich weiterhin ausgebildet. Wir wurden Freunde auch wenn wir es vor den anderen Geheim hielten. Als der große Wettkampf ausgerufen wurde, versprachst du mir alles zu tun, was sein musste, damit ich gewinnen konnte.

Deine Geschichte:

Du bist eine angesehene Sklavenfrau und kennst dich mit der Kräuterheilkunde aus. Jeder Sklave kennt dich, respektiert dich und sucht dich oft auf, wenn er einen Rat braucht. Du bist voller Liebe und auch wenn du sehr unter dem Hass der Meister leidest, lässt du dich davon nicht beeinflussen. Als meine Eltern mich nicht mehr ernähren konnten, wussten sie, dass sie mich dir anvertrauen konnten. Da du selber einen Sohn zu dieser Zeit bekamst, zogst du mich auch wie einen auf und liebst mich genau so sehr. Dir verdanke ich alles und bin zu dem Menschen geworden, der ich heute bin. Du warst diejenige, die mich gerettet hat und meinen ehemaligen Meister davon überzeugte mich an die Arenen zu verkaufen.

Du bist der leibliche Sohn von Mamie Rila und wir sind gemeinsam aufgewachsen. Wir sind füreinander wie Brüder auch wenn wir nicht blutsverwandt sind. Du bist ein Sklave und arbeitest gemeinsam mit Mamie Rila bei einem Meister. Du hast von ihr die Kräuterheilkunde gelernt und wirst von vielen respektiert, weil du ihr Sohn bist. Als ich in die Kampfgruben geschickt wurde, war es das erste Mal, dass wir voneinander getrennt wurden.

Das erste Mal trafen wir aufeinander, als ich in die Kampfgrube verkauft wurde. Du kommst aus einem liebevollen Elternhaus, die immer sehr respektvoll mit ihren Sklaven umgingen. Du selbst lehnst Sklavenhaltung eher ab und willst deshalb den Männern in den Kampfgruben eine möglichst gute Ausbildung geben, damit sie lange überleben. Du warst mir schnell sympathisch aber ich war selbst zu unsicher, um auf die zu zutreten. Doch nach meinem ersten Kampf lernten wir uns besser kennen und wurden enge Vertraute füreinander.


Probeplay verlangt?

[x] Ein alter reicht



Ich würde mich sehr freuen, wenn du Interesse und Ideen zu diesen Charakteren mitbringst.


zuletzt bearbeitet 20.11.2016 21:31 | nach oben springen

Legende

Besucher
3 Mitglieder und 1 Gast sind Online:
Daenerys TargaryenA, Aegon TargaryenA, Bran StarkA

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Naliandrah Heidewies
Besucherzähler
Heute waren 29 Gäste und 24 Mitglieder, gestern 36 Gäste und 24 Mitglieder online.


Userfarben : Team, Könige/ Königinnen, Adel, Landadel, Bürgerliche, Nachtwache, Wildlinge, Freie Bürger, Sklaven, Tiere, Probezeit,
Xobor Forum Software von Xobor