Important Informations Unsere Gesuche Inplay-Informationen

Informationen zur Geschichte

Hier findest du alle Informationen zu unserer Geschichte und der Hintergrundgeschichte von Game of Thrones.

Das Team

Aegon und Daenerys. Das sind wir. Wir sind jeder Zeit für dich da egal worum es geht.


Gesuche des Forums


Dringend gesucht werden momentan Tommen Baratheon, Jon Snow, Jaime Lannister und viele mehr! Bei Interesse folge einfach

diesem Link und bekomme noch mehr Informationen.


Gesuche der Member


Ständig ist jemand auf der Suche nach jemanden. Wenn du dir gerne einmal ein Gesuch durchlesen möchtest, folge einfach

diesem Link hier. Vielleicht findest du ja etwas, was dich anspricht!

Spielbarer Zeitraum

Es wird momentan die 10.-12. Umdrehung des Jahres 301 AL bespielt und die 1.-3. Umdrehung des Jahres 302 AL.


Aktuelle Geschehnisse

Die tataktische Belagerung von Königsmund kommt zum Ende. Das Volk von Königsmund hungerte und verlor viele Geliebte Menschen. Die Königin Margaery Targaryen verliert ihren Kampf gegen die Lannister und muss fliehen. Königsmund ist am Ende des Jahres 301 AL wieder in den Händen von Cersei Lannister und ihrem Mann.
Margaery Targaryen flieht mit der Hilfe ihres Mannes Aegon nach Rosengarten und verliert bei ihrer Flucht ihren Sohn. Sie verfällt in die große Trauer nach dem Tod eines Kindes.
Im Norden kommt Daenerys Targaryen an, um die Verlobung mit Robb Stark in eine Ehe umzuwandeln. Die Nordmänner sind wenig begeistert von einer weißhaarigen Königin aber jeder, der an die weißen Wanderer glaubt, weiß die Drachen der Königin zu schätzen.
Die Lannister tragen nun die Vormacht im Süden Westeros. Während Tommen seine Fähigkeiten als König erproben soll und in Sturmkap als Lord regiert, sitzt Cersei auf dem eisernen Thron und Myrcella verbleibt in Casterlystein.


Wetter & Reisebedingungen

Das Wetter wird zunehmend kälter. Im Norden ist der Winter bereits eingekehrt. Im Süden spürt man bereits wie sich das Wetter immer weiter abkühlt und die frische Sommerbrise, die alle Jahre lag gewohnt waren, verschwindet.
Die Reisen zu Land dauern nun länger, je nördlicher man ist. Kutschen verlieren häufiger den Halt, Reisekleidung ist nicht ausreichend gewärmt. Immer mehr Reisende müssen mehr Zeit und mehr Halte einplanen.



#166

RE: goldenes Stadtbuch 2019

in Gästebuch 01.03.2019 19:09
von FOUR ONE FIVE
avatar

WELTTAG DES KOMPLIMENTS.

Diesen wunderbaren Welttag, der als unkommerzieller Kontrast zum Valentinstag gedacht ist, haben wir dem Niederländer Hans Poortvliet zu verdanken. Seine Intention dahinter war, einen Tag ins Leben zu rufen, der für alle Menschen auf der Welt gedacht ist und nicht nur für bestimmte Personengruppen. Passend dazu ist mir sofort das Lied der Lieben Alessia Cara in den Sinn gekommen, dass ich an dieser Stelle natürlich mit euch teilen werde.



You should know you're beautiful just the way you are and you don't have to change a thing. Und in diesem Sinne nehmt euch einfach einen kurzen Augenblick, um euren Liebsten ein Kompliment zu machen. Ich bin mir sicher, dass sie sich sehr darüber freuen werden.

Ich wünsche euch noch einen angenehmen Abend und ein erholsames Wochenende.
Liebe Grüße,
Joshua aus dem #FOUR-ONE-FIVE


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#167

RE: goldenes Stadtbuch 2019

in Gästebuch 01.03.2019 21:59
von pulse and pages.
avatar


Superhelden. SUPERHELDEN! Marvel-Superhelden!? Hm.
Gibt tatsächlich nur einen, den ich am allermeisten vergöttere; und ganz sicher hört sich das voll nach Klischee an, oder das es halt voll typisch ist.. aber ich liebe echt Thor.
Mal abgesehen davon, dass er gut aussieht, - besonders mit kurzen Haaren. Nein, ich finde ihn auch so wahnsinnig toll, wisst ihr? Er ist witzig und der letzte Thor Film, war auch mit Abstand der Beste von allen Marvelfilmen bisher. Tatsächlich mag ich Thor, weil man seine Veränderung während den Filmen stark erkennen kann. So ist er am Anfang ein liebestoller Typ; - aber lernt mit der Verantwortung umzugehen; weigert sich aber nach wie vor den Thron zu besteigen. Aber kaum hat er die dumme Trulla los, im dritten Film, ist er auch gleich ganz anders. Oder? Natürlich nur meine Wahrnehmung, weil ich auch eine schwere Allergie gegen die Liebe habe,- in solchen Filmen. Ist doch oft super nervig;- wie die Weiber sich in den Filmen einfach geben oder sonst was. Ne, seh ich nicht ein. xD



Nun, gerade in Avengers: Infinity War. :| Da war er mega krass, wenn auch super dämlich. Ich meine? Er hätte doch wissen müssen, dass es klüger wäre, wenn er die neue Waffe in Thanos Schädel gehämmert hätte oder? Aber gut,.. er wirkt ja nicht immer super schlau. Aussehen macht alles weg (cwl)

Mein Lieblingsvideo... von meinem Lieblingsmarvelsuperheld.




mfg.
das Team von pulse and pages.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#168

RE: goldenes Stadtbuch 2019

in Gästebuch 01.03.2019 22:02
von It's a new possibility
avatar




Wir wünschen euch einen schönen Freitagabend und einen entspannten Start ins Wochenende


Liebe Grüße sendet das Team von "It's a new possibility"

*Ein Klick aufs Bild bringt euch zu uns*

Story ll Unser Gästebuch ll Unsere Wesen ll Vermisste Personen ll Casting


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#169

RE: goldenes Stadtbuch 2019

in Gästebuch 02.03.2019 18:01
von Legilimens
avatar



Einen schönen ersten Mai!
Moment. Falscher Monat. März, ich meine natürlich März!
Und der erste ist ja auch schon vorbei. Mensch, da hab ich die Schüler wohl zu lange geärgert, menno...
Aber wisst ihr was? Bald ist Frühlingsbeginn! Dann frieren die Bäume wie unsere peitschende Weide nicht mehr so!



Und es gibt noch so viele andere schöne Dinge, die mit M anfangen. Myrte, Maulen, Morgen ist kein Montagmorgen...
Was sind eure Lieblingsworte mit M? Kommt doch bei mir vorbei und erzählt sie mir!
Ihr wisst ja, wo ihr mich findet!

- Myrte

• Wizarding World of Legilimens •


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#170

RE: goldenes Stadtbuch 2019

in Gästebuch 02.03.2019 18:23
von All is gone
avatar




Hell yeah .. it's weekend!!

Wieder ist das Wochenende da und können es auch kaum noch erwarten, dem Gruß der Sonne mit einem Aufatmen zu begegnen und sie zu genießen. Nicht jeder Tag beginnt mit einem Strauß Rosen, doch startet man mit einem Lächeln im Gesicht, vermag man sogar den grauen Wolken am Himmel zu trotzen. Vergesst nicht, dass ihr nicht alleine seid und dass euch immer jemand beistehen wird, wann immer die Zeit der Prüfungen und Tränen kommt.

•••

Träumt mit uns ..



•••

••• Vielen Dank für eure Partnerschaft! •••

Alles Gute wünscht euch das ALL IS GONE






nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#171

RE: goldenes Stadtbuch 2019

in Gästebuch 02.03.2019 20:12
von The Covenant
avatar



Zitat

"Es ist der Geist, der sich den Körper baut."
Friedrich von Schiller



Close your eyes and listen.

When you hear, your mind opens.



Die Wahrheit ist ein scheues Reh.
Und versteckt sich oft im Wald der Lügen.
Wie oft möchten wir aber lieber den Wald sehen?
Mit flinken Beinen hetzen wir ihm nach und jagen es.
Zum Horchen der Schritte ein taugliches Gehör.
Zum Jagen brauchen wir flinke Beine.
Zum Erkennen scharfe Augen.

Waidmannsheil ruft's!

The Cove






nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#172

RE: goldenes Stadtbuch 2019

in Gästebuch 02.03.2019 21:11
von Dreams in London
avatar










Der Samstag hat es heute wieder in sich. Ich hoffe ja durchaus, dass das Nord London Derby Tottenham Hotspur für sich entscheiden können, hatten sie in den letzten zwei Spielen eher weniger das Glück auf ihrer Seite. Jetzt heisst es vor allem, um Platz drei zu kämpfen und ManU, Arsenal und Chelsea auf Distanz zu halten. Mauricio Pochettino hat heute immerhin Geburtstag und ich bin mir fast sicher, dass er sich über einen Sieg freuen würde. Leider wurde es nur ein unentschieden, aber ein Punkt ist besser als kein Punkt. Aber genug von Fussball geredet. Ich bin mir sicher, dass ihr euren Samstag vollkommen anders verbringt, weswegen ich nun mit dem Informationsfluss beginne und euch etwas über London bzw. England und deren Bewohner erzähle.

Am 2. März 1810 machte sich die Industrialisierung das erste Mal bemerkbar. Zumindest in London, denn das erste Gaswerk beginnt mit der Energieversorgung. Mittels einer Kokerei wird Kohle vergast. Das war wohl der erste Durchbruch, nicht? Ich frage mich ja allgemein immer, wie die Menschen im Mittelalter oder noch früher, in der Lage waren, Kathedralen usw. zu erbauen und das ganz ohne Hilfsmittel wie Bagger oder Kräne.

Natürlich dürfen auch heute viele Menschen Geburtstag feiern oder durften und konnten es in der Vergangenheit. Mit von der Partie ist Robert II, König von Schottland, der im Jahr 1316 geboren wurde. Er war der Begründer der Stuart Dynastie, die sich aber damals noch Stewart geschrieben hatte. Als Nachkomme von Robert de Bruce, wurde 1318 entschieden sollte dieser keine Nachkommen zeugen, würde man seinen Enkel zu seinem Nachfolger machen. Robert II stammte von Marjorie Bruce, der Tochter von Robert de Bruce und seiner ersten Gemahlin Isabella von Mar ab. Seine Mutter überlebte seine Geburt jedoch nicht, weswegen man davon ausging, dass Robert per Kaiserschnitt zur Welt kam.
1324 kam unerwartet David zur Welt und dieser David liess Robert ganze 42 Jahre auf seine Thronbesteigung warten. Jetzt würde man zur damaligen Zeit erwarten, dass Robert Pläne schmiedete, wie er sich David entledigen konnte, aber dieser stand immer loyal an der Seite seines Onkels. Er wurde häufiger als Regent eingesetzt, insbesondere nach der Gefangennahme des König Davids bei der Schlacht von Nevilles Cross im Jahr 1346. 11 Jahre später wurde jedoch die Freilassung Davids ausgehandelt. Dies bedeutete jedoch, dass ein ziemliches Entgelt zu bezahlen war, was das ärmliche Schottland nicht leisten konnte. Aus diesem Grund kam David die Idee, einen Sohn Edward III als Nachfolger zu benennen, was eine weitere Kränkung Roberts war. Diesem wurde nämlich von David vorgeworfen, ihn bei der Schlacht von Nevilles Cross im Stich gelassen zu haben. Von da an, wurde die Loyalität Roberts ziemlich ausgetestet und 1363 folgte die erste Rebellion, welche aber vom König niedergeschlagen wurde. Robert und seine vier Söhne wurden gefangen gesetzt und das in Loch Leven Castle, dieselbe Stätte, welche 200 Jahre später ihrer Nachfahrin Maria Stuart ein neues Zuhause wurde, da sie dort arretiert wurde. Im Jahr 1371 starb David, Robert wurde freigelassen und wurde einen Monat später zum König gekrönt. Robert heiratete zweimal und hatte unzählig viele Kinder. Durch die Ehe einer seiner Töchter ist er sogar ein Vorfahre der heutigen Königin.

Natürlich habe ich auch noch weitere Geburtstagskinder, die eine Erwähnung verdient haben, in petto. Immerhin ist es zum einen der derzeitige James Bond Darsteller (der erste Blonde) Daniel Craig und zum Anderen Chris Martin, der der Musikgruppe Coldplay angehört. Beides sehr erfolgreiche Männer in unterschiedlichen Genre.

Auch will ich heute noch an den Todestag von Dusty Springfield erinnern. Diese machte am 2. März 1999 ihren letzten Atemzug. Bekanntheit erlangte sie vor allem mit ihrer souligen Stimme. Sie wurde deswegen immer The White Queen of Soul genannt, hatte sie eine aussergewöhnliche Stimme für eine weisse Frau. Ihr bekanntester Song (zumindest für mich) ist wohl Son of a Preacher Man. Sie war aber nicht die einzige nennenswerte Person, welche heute ihren Todestag feiert. Und natürlich bin ich etwas voreingenommen, aber ich musste ihn einfach erwähnen. Dave Mackay war ein schottischer Fussballspieler und -trainer und starb im Jahr 2015. Was ihn in meinen Augen so interessant macht? Er hat bei Tottenham Hotspur gespielt und hatte dort auch seine erfolgreichste Zeit. Im Jahr 1961 hat er die COYS zum englischen Meistertitel geführt und sie gingen ausserdem auch noch als Pokalsieger hervor. Mit 37 Jahren beendete er seine Spielerkarriere, gab aber dem Fussball nie auf, denn er war fortan als Trainer tätig.

Das war es auch heute schon wieder von mir. Ich hoffe, ihr hattet genauso viel Spass wie ich. Ich habe auf jeden Fall wieder einiges gelernt.

Geschichtsträchtige Grüße wünscht das Chaos-Team aus London
Harrison McAvoy | Alistair McCallum | Emilia McCallum | Catriona BlairMcKenzie | Ichabod Galloway | Bamidele Diallo
» member's wanteds | » london's wanteds | »good to know | »lists


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#173

RE: goldenes Stadtbuch 2019

in Gästebuch 03.03.2019 09:55
von Last Survivors say Thank you!
avatar



HAPPY SUNDAY IHR TOLLEN MENSCHEN!

It's.....Party Time!



Na was wir heute wohl feiern? Dreimal dürft ihr raten!
- Nein, wir feiern nicht das es heute Sonntag ist und wir morgen wieder arbeiten müssen...
- Nein, wir feiern keinen freien Zombie Tag....TZZZ wie kommt ihr denn da drauf?
- Und nein, wir feiern auch nicht den neuen Monat März, der kommt ja schließlich jedes Jahr wieder!


ALSO WAS ZUM TEUFEL FEIERN WIR??!!!

Wir feiern unser 1-JÄHRIGES und haben unseren runden Geburtstag!

Richtig gelesen, das WE ARE THE LAST SURVIVORS gibt es nun seit EINEM VERDAMMTEN JAHR und wir sind STOLZ drauf!

WUUUUP WUUUUP!

An dieser Stelle, möchten wir uns für das super Jahr mit euch allen als Partner an unserer Seite, herzlich bedanken. IHR SEID TOLL <3
Wir danken auch unseren treuen Mitgliedern die immer an uns geglaubt haben und es uns erst ermöglicht haben, so lange in der Forenwelt zu bleiben und Fußfassen zu können. Ihr habt unser Forum, erst zu einem zu Hause gemacht und dafür werden wir euch auf ewig dankbar sein. Auf weitere tolle Jahre, die folgen werden!

WE LOVE YOU UND DANKE!



Liebe Grüsse wünschen alle vom,
«WE ARE THE LAST SURVIVORS»

◈◈◈◈ O.V.E.R.L.O.O.K. ◈◈◈◈
STORYLINE || WANTEDS || APPLY


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#174

RE: goldenes Stadtbuch 2019

in Gästebuch 03.03.2019 13:21
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar





Helau ~ Ahoi ~ Alaaf !!!


Die Jecken sind los!
Die Männer sollten auf ihre Krawatten achten.
Noch bis Mittwoch geht es diesen an den Kragen!
Doch die Kussfreiheit entschädigt wohl alles oder ....

Ganz klar, es ist Karneval! Bei den einen mehr, bei den anderen weniger.
Wir hoffen daher das Ihr eine ganz tolle Zeit bis Aschermittwoch habt.

Wir sind nicht nur hier um Euch an den Karneval zu erinnern.
Wie immer haben wir auch noch einige Dinge mit gebracht.

Let´s go...

Neuigkeiten aus dem Maryland:
Auszug aus Maryland Daily Post:
Verdacht auf Korruption! Vor einigen Tagen durchsuchten Interne-Ermittler die Wohnräume eines MPD Mitarbeiters und auch die Büroräume des MPDs. Dabei fanden sie "Beweismittel“, die belegen sollten, dass ein Tatortcleaner u.A. für kriminelle Untergrundorganisationen gearbeitet haben soll. Um welche Beweise es sich dabei genau handelt, sagen die Ermittler nicht. Der Verdächtig sitzt seitdem im U-Haft. Ein Leutnant wurde unterdessen von Dienst suspendiert. Ein Sergeant hat die weiteren Ermittlungen übernommen um weitere Korruption in den eigenen Reihen auszuschließen.

Neben den Neuigkeiten haben wir auch noch ein Geburtstagskind des Tages mitgebracht.



Das Geburtstagskind des Tages ist heute...



Und einen tollen Song aus unserer Jukebox!

Let´s go Music 9#



In diesem Sinne wünschen wir eine ganz tolle Woche!

Enjoy your Life on countryside of Maryland


♦♦♦ zum Forum ♦♦♦


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#175

RE: goldenes Stadtbuch 2019

in Gästebuch 03.03.2019 18:33
von Six Letters
avatar



HEEELAUUUUUU!

SONNTAGSZUUUUG!

Stellt euch jetzt mal vor, das Six Letters fährt in einem Kanevalszug durch euer Forum und schmeißt mit sämtlichen Süßkram!
Hahahaha.
Auch heute an diesem verdammt trüb aussehenden Sonntag lassen wir uns weiterhin keineswegs die gute Laune nehmen.
Und die wollen wir natürlich mit euch teilen!


Wir wünschen euch weiterhin ein wunderbares Fashing! Lasst es weiterhin krachen!
Habt schöne Plays und an alle Fashingmuffels: Es geht vorbeiiii! Augen zu & durch xD



Süßkram Grüße aus dem Six Letters!


Liebste Grüße, euer Headquarter vom SIX LETTERS
StoryCommunitiesPartnerGuestbook


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#176

RE: goldenes Stadtbuch 2019

in Gästebuch 03.03.2019 19:19
von FOUR ONE FIVE
avatar

GOOD MUSIC DOESN'T HAVE AN EXPIRATION DATE.

Während das ganze Land im Annemariepolka-Rausch durch die Straßen taumelt und man von sämtlichen Radiosendern derzeit gefühlt nur noch mit Cordula Grün und Hulapalu beschallt wird, schlagen wir im FOUR-ONE-FIVE ausnahmsweise lieber härtere Töne an - aus gutem Grund !
Genau heute vor 23 Jahren, am 3. März 1986, veröffentlichte die Band Metallica ihr drittes Studioalbum Master of Puppets, welches als eines der besten Metal-Alben aller Zeiten gilt und sogar ins US-amerikanische Nationalarchiv aufgenommen wurde. Das Riff des gleichnamigen Titellieds ist immer wieder auf den vordersten Plätzen der besten Gitarrensolos zu finden. Mit dieser Platte schuf die Band für sich selbst eine Legende und schrieb ein Stück Musikgeschichte. Trotz der Jahre, die das Album mittlerweile auf dem Buckel hat, ist unwahrscheinlich, dass sich an diesem Status je etwas verändern wird.
Übertreibe ich? Überzeugt euch selbst!



Statt das Wochenende ruhig ausklingen zu lassen, nehmen wir uns ein bisschen von der Energie mit in die nächste Woche und lassen erst gar keinen Monday Blues aufkommen !

Liebe Grüße und einen guten Rutsch in die neue Woche wünschen euch
Feliks & das Team vom #FOUR-ONE-FIVE !


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#177

RE: goldenes Stadtbuch 2019

in Gästebuch 03.03.2019 21:13
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar





Immer wieder Sonntags, kommt die Erinnerung ...


Fragt sich nur, an was wollten wir euch eigentlich erinnern?! Ahhh! Morgen ist Rosenmontag! Für alle Karneval, Fastnacht, Fasching - Fans der Höhepunkt! Habt ihr schon das passende Kostüm für den Umzug? Wir haben ein paar Vorschläge für euch mitgebracht, damit der Abend unvergesslich wird (und vor allem ihr) in Erinnerung bleibt!

Für alle Tierliebhaber..


Für alle Singles...


Für die ganz mutigen..


Für die Pärchen


Ist etwas kreatives für euch dabei? Egal! Ihr werdet auch so klasse aussehen *-*
Lasst es krachen! (rock)

Euer Admin Team vom SIN CITY VEGAS



Grüße für Sonntag


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#178

RE: goldenes Stadtbuch 2019

in Gästebuch 04.03.2019 09:12
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar



Es ist SPÄT ABEND.... nein warte, das heißt doch FAST NACHT!!



Liebe Freunde der Faschingszeit, der 5ten Jahreszeit, des SPASSES, der [lila]GAUDI [/lila]und des ULKORS

Ob Narr oder Gönner, ob auf dem Wagen, im Umzug oder an der Straße. Genießt die letzten Tage der Narren und der Närrinnen, bevor am Mittwoch die sechs Wochen der Fastenzeit beginnen und der Osterhase sich über die Felder treibt, um dort ausschau nach guten Osterverstecken zu machen.

In diesem Sinne:


Liebe Grüße
Aria, David, Enzo und Alexandra
Das Team von http://petite-ville.xobor.de


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#179

RE: goldenes Stadtbuch 2019

in Gästebuch 04.03.2019 19:49
von Dreams in London
avatar









Heute ist es mal wieder meine Wenigkeit - Alistair - die euch mit unseren Grüßlein beehren darf. Und wie auch letztes Mal möchte ich euch vorwarnen, dass meine Grüße bei Weitem nicht die Bandbreite an Info erreichen werden, wie sie Dele immer zu Tage bringt, also macht euch schon mal bereit und erwartet nicht allzu viel. Da Dele außerdem wesentlich besser darin ist, geschichtliche Ereignisse, die vor Jahrzehnten oder gar Jahrhunderten an diesem Tag vonstatten gegangen sind, zusammen zu fassen, habe ich mich dazu entschieden, mir ein Thema herauszusuchen, dass zwar auch etwas in die Geschichte greift, aber doch auch einen persönlichen Bezug zu mir oder vielmehr zu meiner PB hat. Und dieses Thema wäre: KUNST
PB ist nämlich ein leidenschaftlicher Kunstenthusiast und redet allzu gerne darüber, deshalb werden euch heute einige ihrer Lieblingskünstler vorgestellt. Also alle Kunstbanausen jetzt mal hergehört, hier kommt Geschichte mal in einer ganz anderen Form.

Zum glorreichen Anfang möchte ich gleich mal den in PBs Augen absolut wunderbarsten Künstler aufführen: Caspar David Friedrich. Sein Wanderer über dem Nebelmeer ist mit Abstand eines der bekanntesten Gemälde der deutschen Romantik und Friedrich selbst gilt auch als der bedeutendste Maler der deutschen Frühromantik. Grundsätzlich finde ich die Bilder der Romantik unglaublich tiefgehend und obgleich sie meist eher von sanften, gedämpften Farben dominiert werden, sind sie mindestens ebenso aussagekräftig wie beispielsweise Kunstwerke des Expressionismus. Die Gemälde der Romantik spiegelten die damalige Weltanschauung der Künstler wieder, wie eigentlich in jeder künstlerischen Epoche. Man muss nur genau hinsehen, um zu erkennen, wie viel Geschichte und wie viel Meinung aus einem solchen Werk spricht. Aber zurück zu Friedrich: Sollte euer Interesse an diesem grandiosen Künstler, an diesem genialen romantischen Zeitgenossen geweckt sein, würde ich es euch sehr ans Herz lesen, ihn einmal nachzuschlagen. Ein weiteres meiner liebsten Bilder von ihm wäre zum Beispiel der Mönch am Meer. Es ist von einer solchen Einsamkeit dominiert, die aber gleichzeitig auch eine unglaubliche Weite und Größe zeigt, dass man sich fast in diesem Gemälde verlieren könnte.

Nun aber weiter im Text. Kommen wir zum nächsten Künstler. Um etwas Abwechslung hineinzubringen, dachte ich mir, fahre ich mal mit der Epoche des Surrealismus fort. Wer fällt einem da wohl am ehesten ein? Richtig! Salvador Dali! Nun gut, vielleicht geht das auch nur mir so, aber die meisten von euch werden sicherlich schon mal seine berühmten Uhren irgendwo gesehen haben, oder - wie das Gemälde eigentlich heißt - die Beständigkeit der Erinnerung. Mein persönlicher Favorit unter seinen Bildern ist allerdings Die Versuchung des heiligen Antonius. Mit den endlos langen Beinen und den merkwürdig anmutenden Gebilden mag das Ganze vielleicht etwas skurril aussehen, aber das ist gerade das Besondere am Surrealismus, schließlich bedeutet der Name so viel wie "über der Realität". Die surrealistischen Künstler erschufen ihrerzeit fantastische Welten, brachten ihre ausgefallenen Gedankenpaläste zur Leinwand und hielten ihre sonderbaren Gestalten so für die Nachwelt fest. Zwar sagen mir persönlich nur die Bilder des veristischen Surrealismus zu, in welchem zumindest noch ein gewisser Realismus zu erkennen ist, aber es gibt durchaus auch einige Vorzüge des absoluten Surrealismus. Letzen Endes liegt es natürlich auch immer im Auge des Betrachters, nicht wahr?

Alle guten Dinge sind drei, nicht wahr? Deshalb möchte ich euch nun noch einen weiteren Künstler nahelegen. Claude Monet. Vielleicht sagt dem ein oder anderen dieser Name sogar etwas, schließlich ist er einer der bekanntesten impressionistischen Künstler. Beim Impressionismus ist der Name Programm, es ging um Eindrücke. Die beliebteste Malvorlage war die Natur und diese versuchte man in all ihren Eindrücken wiederzugeben. Die Bilder mögen vielleicht nicht besonders realistisch aussehen, doch haben sie durchaus etwas Wahres und Eingängiges an sich. Um die Bewegung in der Natur wiedergeben zu können, bedienten die Künstler des Impressionismus sich oft einer Maltechnik, die Pointilismus genannt wurde. Bei dieser wurde statt in Pinselstrichen in Punkten gemalt. Die Farben wurden nicht zusammengemischt, sondern fanden erst auf der Leinwand zusammen bzw. direkt im Auge des Betrachters. So entstand in gewisser Weise ein leichtes Flimmern, Bewegung im Bild also.
Mein liebstes Monet-Bild ist wohl sein Sonnenaufgang. Hier sieht man einen wunderschönen Farbkontrast - das gedämpfte Blau wird von dem Rot-Orange der aufgehenden Sonne durchbrochen. Ich persönlich könnte mich ständig aufs Neue in Monets Bilder verlieben.

Jetzt aber erstmal genug von Kunst. Ich hoffe, euch hat dieser kleine Kulturausflug gefallen. Wer weiß, vielleicht packe ich ja mal wieder meine Farben und Leinwand ein und statte euch einen weiteren Besuch mit noch mehr Künstlern in der Tasche ab? Nun wünsche ich euch aber erstmal noch eine schöne Zeit!

Malerische Grüße wünscht das Chaos-Team aus London
Harrison McAvoy | Alistair McCallum | Emilia McCallum | Catriona BlairMcKenzie | Ichabod Galloway | Bamidele Diallo
» member's wanteds | » london's wanteds | »good to know | »lists


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#180

RE: goldenes Stadtbuch 2019

in Gästebuch 04.03.2019 19:56
von FOUR ONE FIVE
avatar

ROSENMONTAG !

Da ist er wieder - der leidige Montag. Das Faschingswochenende liegt nun hinter uns und so lustig es auch war - eine neue Arbeitswoche hat begonnen. Aber ist das ein Grund sich die Stimmung versauen zu lassen und mit dem Feiern aufzuhören? NEIN!
Denn nicht nur in den Städten im Rheinland, überall finden heute die traditionellen Rosenmontagsumzüge statt. Gelegenheit für alle es ein letztes Mal ordentlich krachen zu lassen, zu schunkeln und zu tanzen. Die passende Musik darf dafür natürlich nicht fehlen. Warum nehmen wir die neue Woche nicht mal mit diesem Song in Angriff?



In der närrischen Zeit ist ja ohnehin alles ein bisschen anders!

Einen frohen Rosenmontag und einen guten Start in die Woche wünschen euch
Feliks & das Team vom #FOUR-ONE-FIVE !


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ilyana
Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste , gestern 26 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1368 Themen und 39488 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: